Frei von Gluten, Glutenfrei im Restaurant, Glutenfrei im Urlaub, Spanien glutenfrei, Zu Gast
Kommentare 1

Glutenfrei auf Reisen – Mallorca Restaurant-Tipps 2018 Teil 1

 

Glutenfrei auf Reisen - Mallorca Restaurant-Tipps 2018 Teil 1

Glutenfrei auf Reisen – Mallorca Restaurant-Tipps 2018 Teil 1

Traditionen sind ja (meist) etwas Schönes…und wenn es sich dann noch um solche Traditionen handelt, wie einmal im Jahr Finca-Urlaub auf dem Land auf Mallorca zu machen…liebe ich Traditionen gleich noch viel mehr. Ende Mai war es in diesem Jahr wieder soweit – der Flieger startete nach Mallorca.

Mallorca Impressionen glutenfrei

Diese wunderschöne Insel zählt zu meinen absoluten Lieblingsorten, da sie alles bietet was ich mir unter einem gelungenen, abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub so vorstelle. Weit ab von jedem touristischen Ziel, mieten wir uns hier eine Finca mit Pool im Landesinneren bei absoluter Ruhe, keine Menschenseele weit und breit, nur Schafe, Grillen und der Wind in den Olivenbäumen ist zu hören.

Glutenfrei auf Reisen - Mallorca Restaurant-Tipps 2018 Teil 1

Die Abende auf der Terrasse bei einem Glas Wein und leckeren selbstgekochten, glutenfreien Gerichten…

Mallorca Impressionen glutenfrei

…zur blauen Stunde sind magisch, dieses mediterrane Flair liebe ich so an Mallorca.

Mallorca Impressionen glutenfrei

Und wenn wir dann ein paar Tage in aller Abgeschiedenheit schon etwas erholt sind, kommt der Entdeckungsdrang wie von selbst und dafür bietet die Insel alles, was unser urlaubsreifes Herz begehrt.

Mallorca Impressionen glutenfrei

Die Insel

Wandern entlang an herrlichen Steilküsten oder im Tramuntana Gebirge, mit dem Fahrrad am Meer entlang radeln, Strandtage an einer der kleinen Buchten, Sightseeing und Shopping in der wunderschönen Altstadt von Palma, Ausflüge mit dem Auto über die ganze Insel und nicht zu vergessen – das Erkunden der so vielfältigen (auch glutenfreien) Restaurantszene, wie sie so dicht geballt, nur auf Mallorca existiert.

Klicke auf ein Bild und die Galerie öffnet sich…

Die Restaurant-Szene

Wer hier kein geeignetes Restaurant für seine individuellen Ansprüche findet – der ist wirklich selbst schuld. Mit dem Magazin „Mallorca geht aus“ bewaffnet, suche ich mir gemütlich im Liegestuhl schon einmal die Restaurants aus, die es neu zu erkunden gilt. Nach vielen Besuchen auf Mallorca, haben wir natürlich auch Stamm-Restaurants, die immer mal wieder von uns angesteuert werden. Ich reserviere dann meist telefonisch einen Tisch vor, dann kann man ganz entspannt am Lokal eintreffen und zu dieser Jahreszeit, auch meist auf der Terrasse bei angenehmen Temperaturen, herrliche Abende mit gutem Essen genießen. Da sich die Restaurants über die ganze Insel erstrecken, lernt man so auch noch Orte kennen, die man sonst vielleicht nie entdeckt hätte.

Glutenfrei auf Reisen - Mallorca Restaurant-Tipps 2018 Teil 1

Es ist sehr abwechslungsreich, an einem Abend mit Blick auf das Meer zu speisen, dann in Palma in der Altstadt, im Trendviertel Portixol oder Santa Catalina zu sitzen und an einem der nächsten Abende in einem verschlafenen Dörfchen, im Hinterhof eines zum Restaurant umgebauten Häuschens, kulinarische Neuheiten zu entdecken. Ob Sterne-Restaurants, Szenenlokale, urige mallorquinische Restaurants, traditionelle spanische Tapas-Bars, internationale Angebote… für wirklich jeden Geschmack und Geldbeutel gibt es hier auf der Insel das Passende.

Mallorca glutenfrei

 

Glutenfrei (und auch bei vielen anderen Unverträglichkeiten) Essen zu gehen, ist auf Mallorca wesentlich einfacher als noch in Deutschland…so gut wie jedes Restaurant hat die Allergene gekennzeichnet und der Service gibt (meist) auch freundlich und kompetent Auskunft. Ich habe hier immer, trotz Unverträglichkeiten, eine gute Auswahl genossen, und ich hatte noch nie „gesundheitliche Probleme“ nach einem Restaurant-Besuch. Manchmal muss man natürlich etwas nachhaken, hartnäckig sein oder wegen Verständigungsschwierigkeiten einen Englisch- oder Deutsch sprechenden Servicemitarbeiter hinzu bitten, aber darin haben wir, die eine Unverträglichkeiten haben, ja alle Übung.

Glutenfrei auf Reisen – Mallorca Restaurant-Tipps 2018 Teil 1


Anmerkung vom Autor: Alle Empfehlungen basieren auf meinen eigenen unabhängigen Erfahrungen beim Besuch der Restaurants.


Restaurant – Quince in Porto Cristo

Los geht meine kleine Reise durch das kulinarische, glutenfreie Mallorca mit dem Restaurant Quince, das wir in diesem Jahr neu entdeckt haben. Und schon einmal vorausgeschickt, nach diesem ersten Besuch, konnte ich ein weiteres „Lieblingslokal“ meiner Liste auf der Balearen-Insel hinzufügen.

Restaurant Quince Mallorca glutenfrei

Das Quince ist individuell, trendy, bietet einen exzellenten Service, hat einen tollen Ausblick auf den Hafen und das Wichtigste…wir haben hier hervorragend gegessen. Das Publikum ist sehr gemischt, Spanier und Touristen aller Länder, alle Altersklassen vom Kind bis zum Senior waren hier zu Gast.

Glutenfrei auf Reisen - Mallorca Restaurant-Tipps 2018 Teil 1

Hier ein Auszug aus der Website, besser könnte ich es auch nicht beschreiben…

„Restaurant Quince steht für die Liebe zu den Kulturen, lokal, regional und international. Die Küche basiert auf den besten mediterranen, asiatischen, europäischen und amerikanischen Kochtechniken, wobei stets  einheimische mallorquinische Produkte verarbeitet werden. Um so den Gaumen jedes Fleisch-und Fischliebhabers, sowie die Liebhaber der vegetarischen und veganen Küche zu erreichen.

Im Restaurant Quince ist uns nichts wichtiger als Qualität und exzellenter Service, denn unser Erfolg liegt darin, dass unsere Gäste Ihren Besuch bei uns genießen. Wir heben uns durch unseren offenherzigen und einfachen Stil ab, welcher euch auf eine Reise durch verschiedene Nuancen und Texturen aus der Ferne und der Region führt“.

Innenraum

Auf meine Frage nach glutenfreien Gerichten, wurde mir ein Mitarbeiter geschickt, der sich gut damit auskannte. Ich konnte mir so ein schmackhaftes, verträgliches Menü zusammenstellen. Eine Ceviche vom weißen Fisch zur Vorspeise, den Fisch des Tages mit Grillgemüse als Hauptgang und zum Dessert gab es noch ein laktosefreies Sorbet von der Waldfrucht.

Wie immer muss man mit Unverträglichkeiten selbst die Augen offen halten. Die Ceviche wurde von der Küche aus Gewohnheit mit Croutons raus gegeben, was ich zum Glück auf den ersten Blick hin, bemerkt habe. Fünf Minuten später wurde mir, mit einer aufrichtig gemeinten Entschuldigung, eine glutenfreie Variante davon serviert. Glutenfreies Brot gibt es leider nicht, aber dafür wurden mir glutenfreie Tacos angeboten. Zum Glück sind meine „Crackers von Schär“ immer mit auf Reisen, zum Aioli und den Oliven geht das sehr gut.

Mein Fazit zum Restaurant Quince: Absolut empfehlenswert. Toller Service, schönes Ambiente, faires Preis-Leistung-Verhältnis, ausgezeichnete (auch glutenfreie) Küche.

Impressionen von unserem Besuch im Quince, habe ich hier in einer Galerie zusammen  gestellt. Klicke auf ein Bild für eine größere Ansicht.


Restaurant / Beachclub – Can Gavella 

An unserem Lieblingsstrand, dem Platges de Muro an der Bucht von Alcudia, liegt der Beachclub Can Gavella. Hier kann man seit ein paar Jahren, nach einem Besitzerwechsel, auch sehr gut essen.

Glutenfrei auf Reisen - Mallorca Restaurant-Tipps 2018 Teil 1

Die Karte ist nicht ausgefallen, eher sehr typisch für die Insel und passend zum Ambiente – man sitzt etwas erhöht über dem Strand mit den Füßen im Sand. Dabei hat man einen fantastischen Blick über die Bucht von Alcudia und über das Meer bis zum Horizont. Hier kann man direkt vom Strand zum Restaurant gehen und den Tag bei einem guten Essen ausklingen lassen. Einfach perfekt! Link zum Can Gavella

Mallorca glutenfrei

Auf der Speisekarte ist vermerkt, dass man bei Unverträglichkeiten das Personal nach einer Spezialkarte fragen soll. Mach ich jedes Jahr wieder und bekomme immer die gleiche Antwort … „diese Karte existiert nicht, man werde es aber dem Besitzer ausrichten“! Das Schöne ist aber, man benötigt diese Karte nicht wirklich. Es findet sich immer ein Mitarbeiter der sich auskennt und glutenfreie Gerichte empfehlen kann. Ich esse hier immer Fisch, meist Seezunge oder Petersfisch mit Kartoffeln und Salat. Zur Vorspeise kann ich das Carpaccio vom Rind oder Kabeljau empfehlen. Dazu ein Fläschchen Wein und noch etwas Aioli mit Oliven bestellt und das glutenfreie, fructosearme und laktosefreie Menu am Strand kann starten.

Impressionen von unserem Besuch im Can Gavella, habe ich hier in einer Galerie zusammen gestellt. Klicke auf ein Bild für eine größere Ansicht.

Mein Fazit zum Restaurant und Beachclub Can Gavella: Absolut empfehlenswert. Der Blick auf Meer und Strand ist unschlagbar, coole Stimmung, Chill out Musik inklusive, der Service immer freundlich, gutes Preis-Leistung-Verhältnis, einfache aber leckere und frische (auch glutenfreie) Küche.

 


Laden Café  – Biokalma

Wenn man wie wir, schon oft in der wunderschönen Stadt Palma zu Besuch war, verlässt man gerne auch mal die Touristenpfade und wandelt durch die angrenzenden Gassen und über die vielen, schattigen Plätze zwischen den alten Häusern. Man muss manchmal nicht weit gehen und findet in ruhigen Sträßchen außergewöhnliche Cafes oder Restaurants.

Mallorca glutenfrei

So geschehen auch in diesem Jahr. Einmal von der Fußgängerzone der Altstadt abgebogen und schon hatte ich zufällig das „Biokalma eco way“ auf einem schönen mit Bäumen bewachsenen Platz entdeckt, eigentlich ein Bio-Laden mit kleinem integriertem Bistro. Gegenüber findet ihr bei Interesse gleich noch ein vegetarisches Restaurant.

Mallorca glutenfrei

Im Biokalma bekommt man alles was es bei uns in einem Reformhaus auch so gibt: Lebensmittel, Kosmetik, auch Bio- Obst und Gemüse, vegane und natürlich auch glutenfreie Produkte, wie Brot, Nudeln, Kekse usw.!

Glutenfrei auf Reisen - Mallorca Restaurant-Tipps 2018 Teil 1

Das Highlight für mich war aber die schön gestaltete Bistro-Theke…

Mallorca glutenfrei

…an der es doch tatsächlich, einige glutenfreie, vegane Kuchen und herzhafte Teilchen gab.

Mallorca glutenfrei

Da ich schon Besuche in Palma erlebt habe, an denen ich hungrig herum gelaufen bin, ohne irgendwo ein Café zu entdecken, in dem ich eine glutenfreie Kleinigkeit hätte gemütlich essen können, bin ich sehr  froh dieses nette Bistro entdeckt zu haben. Oft war ich schon ausgehungert und schlecht gelaunt von der Suche nach glutenfreiem Essen bei Mc Donalds gelandet, wo man in Spanien ja in der Not glücklicherweise glutenfreie Burger bekommt.

Mallorca glutenfrei

Die freundliche Dame hinter der Theke des Biokalma war ausgesprochen zuvorkommend und kannte sich bestens mit dem Sortiment und den Inhaltsstoffen aus. Es stehen auch nicht glutenfrei Lebensmittel in der Theke, aber eine Etage tiefer. Zum Angebot gehören auch frische Säfte und Smoothies. Yogi Tee und Kaffee mit veganer Milch sind auch zu haben.

Mallorca glutenfrei

Ich habe mich bei meinem ersten Besuch für eine glutenfreien, veganen Brownie entschieden. Da wir mehrmals in Palma waren, habe ich dem Bistro gleich noch einen Besuch abgestattet und den glutenfreien, veganen Karottenkuchen und die Mandelkekse probiert. Mir hat alles sehr gut geschmeckt, die Kuchen sind nicht zu süß und innen schön feucht. Es sind einfache, aber schmackhafte Kuchen.

Mallorca glutenfrei

Vor den Laden passt auf den schmalen Bürgersteig nur eine Bank, auf der wir dann beim Genuss des Kuchens, dem regen mallorquinischen Treiben auf dem Platz zuschauen konnten.

Mein Fazit zum Bistro des Biokalma eco way: Absolut empfehlenswert. Eine kleine Oase in Palma für Veganer und Menschen die Gluten vermeiden müssen. Kleine aber feine Auswahl an herzhaften und süßen Kleinigkeiten. Alles frisch und homemade. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr fair.

 

Mallorca glutenfrei

Das war ein erster Überblick meiner Restaurant-Tipps 2018, für die schöne Balearen-Insel. Teil 2 gibt es hier zu finden auf Man(n) isst glutenfrei. Hast du auch gute Erfahrungen (oder vielleicht auch weniger gute) auf Mallorca gemacht, dann hinterlasse einen Kommentar oder schreibe mir eine eMail. 

Weitere glutenfreie Reiseziele in Spanien findest du hier: Fuerteventura 

Glutenfrei auf Reisen – ganz ohne Einschränkungen!

1 Kommentare

  1. Pingback: Glutenfrei auf Reisen - Mallorca Restaurant-Einkaufs Tipps 2018 Teil 2 -

Wie hat dir der Beitrag gefallen? Freue mich über deinen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.