Backen, Frei von Gluten, Frei von Laktose, Rezepte, Süße Kleinigkeiten, Süßes, Weihnachten
Schreibe einen Kommentar

Mini Preiselbeer Pies – glutenfrei und laktosefrei

Mini Preiselbeer Pies - glutenfrei und laktosefrei

Bevor es mit dem letzen Beitrag vor Weihnachten losgeht…wünsche euch allen…“Ein frohes Fest im Kreise eurer Liebsten und glutenfreien Weihnachts-Genuss ganz ohne Einschränkungen“. Vielleicht konnte ich euch ja die eine oder andere Anregung dafür geben!

Inspiration zu meinen Rezepten finde ich immer wieder in meinen vielen Kochbüchern, die sich inzwischen auf allen noch verfügbaren Regalen, Tischen und sonstigen Ablageflächen stapeln. Natürlich befinden sich darunter auch einige Bücher, die sich mit dem Thema Winter, Advent und Weihnachten beschäftigen…und diese liebe ich ganz besonders. 

Jedes Jahr freue ich mich darauf, sie aus dem Regal zu ziehen und es ist zu “meiner kleinen Tradition“ geworden,…an einem gemütlichen Adventssonntag auf der Couch, bei einer Tasse Tee und einer süßen Kleinigkeit dazu mit dem leuchtenden Adventskranz vor mir auf dem Tisch, darin zu stöbern. In diesen Momenten kommt bei mir immer das erste richtige „Weihnachtsgefühl“ auf, egal wie schmuddlig das Wetter gerade ist.

Mini Preiselbeer Pies - glutenfrei und laktosefrei

New York…

Es gibt so viele Weihnachtsbücher, die sich um die Metropole New York drehen…was doch eigentlich ein Widerspruch ist, da das eher hektische und wuselige New York nicht gerade für Stille und Besinnlichkeit steht!? Doch die Bilder vom verschneiten Central Park oder dem glitzernden Christbaum vor dem Rockefeller Center mit Eisbahn, verleihen dem Big Apple ein winterlich, weihnachtliches Ambiente …und so, verfalle auch ich jedes Jahr dem Mythos New York zu Weihnachten – wenn auch nur auf dem heimischen Sofa. Zwei Big Apple Bücher befinden sich in meiner Sammlung und aus dem Buch „New York Christmas Baking“ stammt die Anregung für das Rezept…Mini Preiselbeer Pies – glutenfrei und laktosefrei. Ich habe das ansprechende Rezept nach meinen Vorstellungen abgewandelt…und ich darf euch verraten – die kleinen „Dinger“ schmecken ausgezeichnet!!!

Mini Preiselbeer Pies -  glutenfrei und laktosefrei

Zubereitung…

Schwer zu machen sind sie nicht, die Mini Preiselbeer Pies…aber etwas Fingerspitzengefühl wird schon benötigt, damit sie am Ende auch schön aussehen. Der Teig ist ein einfacher Mürbeteig, den ich mit Marzipan veredelt habe! Er wird ca. 5 mm dünn ausgerollt und dann werden Kreise ausgestochen, die den Boden und Rand der Pies bilden. Also sollte der Durchmesser auch groß genug sein, damit ihr in euren Muffinform-Mulden einen Rand von ca. 2 cm Höhe habt, aber auch klein genug, damit der Rand nicht zu hoch wird.

Mini Preiselbeer Pies - glutenfrei und laktosefrei

Ich habe mir vor längerer Zeit ein Kreisausstecher-Set zugelegt, das sich hier sehr gut bewährt hat. Da sind viele verschiedene Durchmesser drin…ich habe für den Boden mit Rand 7 cm benutzt. Ihr könnt auch einfach umgedrehte Gläser in passender Größe verwenden. Der Durchmesser des Deckels, muss dann etwas kleiner als der Boden-Kreis ausgestochen werden, so dass er genau mit dem Rand des Pies abschließt und nicht darüber hinaus steht. Damit der kleine Kuchen weihnachtlich aussieht und man die Füllung erkennen kann, werden vor dem Auflegen noch kleine Motive aus dem Deckel ausgestochen. Jetzt nur noch mit Eigelb einstreichen und ab in den Ofen damit!

Mini Preiselbeer Pies - glutenfrei und laktosefrei

Die Füllung…

…damit habe ich mir es ganz einfach gemacht. Ich verwende schon fertige Preiselbeeren aus dem Glas! Im Originalrezept werden Cranberries eingekocht, darauf hatte ich aber keine Lust und Preiselbeeren mag ich eh viel lieber. Ich habe ein Glas mit hohem Fruchtanteil gekauft, damit es nicht zu süß wird. Da gibt es große Unterschiede, je nach Hersteller. Mehr Weihnachts-Rezepte gibt es hier: Mandeltaler, Lebkuchen, Schokoplätzchen.

Mini Preiselbeer Pies - glutenfrei und laktosefrei

Das Pie-Rezept

Ergibt 12 Stück

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Kühlzeit: 30 Minuten

Backzeit: 12 – 15 Minuten

Ofentemperatur: 190 °C Umluft

12 er Muffinsform oder Pieförmchen

Mini Preiselbeer Pies – glutenfrei und laktosefrei

Kategorie: Backen, Frei von Gluten, Frei von Laktose, Rezepte, Süße Kleinigkeiten, Süßes, Weihnachten

Mini Preiselbeer Pies - glutenfrei und laktosefrei

Zutaten

  • 350 g glutenfreie Mehlmischung (bei mir Bobs Red Mill 1 to 1)
  • 1oo g Puderzucker
  • 20 g Muscovadozucker (alternativ brauner Zucker)
  • 3 EL gemahlene Mandeln (oder Haselnüsse)
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Lebkuchengewürz
  • 1 Bio Zitrone, die Schale abreiben
  • 150 g kalte Butter laktosefrei, in Würfeln
  • 50 g Marzipan fein gerieben
  • 1 Ei
    Füllung:
  • 150 g Preiselbeeren aus dem Glas
    Außerdem: Butter für die Form, Mehl zum Ausrollen, 1 Eigelb + 1 TL Wasser zum Bestreichen, Puderzucker zum Bestauben

Anleitung

  1. Das Mehl, beide Zuckersorten, die Nüsse und Gewürze in einer Schüssel vermischen. Die abgeriebene Schale der Bio-Zitrone, die gewürfelte Butter und das geriebene Marzipan dazu geben. Alles mit den Fingerspitzen vermengen, bis der Teig eine krümelige Konsistenz annimmt. Das Ei in einem Schälchen verquirlen, zum Teig geben und zügig in den Teig kneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Die Muffinsform mit Butter auskleiden. Den Ofen auf 190°C Umluft vorheizen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher 12 Kreise von ca. 7 cm Durchmesser ausstechen. In die Form legen, dabei einen Rand stehen lassen. Die Preiselbeeren glatt rühren und jeweils 2-3 TL davon auf den Teig geben und glatt streichen. Aus dem restlichen Teig werden nun die Deckel mit dem passenden Durchmesser ausgestochen. Aus der Mitte mit einem Mini-Ausstecher ein Motiv (Glocken, Sterne, Herzen, Kreise) ausstechen. Das Eigelb mit 1 TL Wasser verquirlen, die Deckel damit bestreichen und auf die Füllung legen. Im vorgeheizten Ofen für 12 – 15 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form abkühlen lassen. Die Pies vorsichtig aus der Form lösen. Wer möchte, bestaubt sie noch dünn mit Puderzucker vor dem Servieren.
https://mannisstglutenfrei.com/2018/12/16/mini-preiselbeer-pies-glutenfrei-und-laktosefrei/

Glutenfreier Weihnachtsgenuss…ganz ohne Einschränkungen!

Wie hat dir der Beitrag gefallen? Freue mich über deinen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.