Dessert, Frei von Gluten, Frei von Laktose, Rezepte, Süßes, Weihnachten
Schreibe einen Kommentar

Spekulatius Trifle – Weihnachtsdessert glutenfrei und laktosefrei

Spekulatius Trifle

„Alle Jahre wieder“ stellt sich die Frage – „Was serviere ich an Weihnachten zum Dessert?“ Hier gibt es die Antwort…Spekulatius Trifle – glutenfrei und laktosefrei.

Sozusagen – last minute –  habe ich mir, nicht ganz uneigennützig, ein weihnachtliches Trifle Rezept ausgedacht, das schnell gemacht ist und dessen Zutaten, in jedem gut sortierten Supermarkt zu bekommen sind:

Spekulatius Trifle – Weihnachtsdessert glutenfrei und laktosefrei

Spekulatius Trifle -  Weihnachtsdessert glutenfrei und laktosefrei
Spekulatius Trifle - Weihnachtsdessert glutenfrei und laktosefrei

Denn die Frage des Desserts war bisher, bei meinem diesjährigen Weihnachtsmenu, noch nicht geklärt. Nun kann ich was den Nachtisch angeht, ganz relaxt sein, da der Trifle schon einen Tag vorher gemacht wird und ich dadurch den „Küchenstress“ an Heiligabend reduzieren kann. Um dem ganzen „die Krone aufzusetzen“…das Schichtdessert Spekulatius Trifle – glutenfrei und laktosefrei,  schmeckt zudem noch wahnsinnig lecker, und ihr werdet viel Lob dafür ernten. Die Kombination von Spekulatius mit Mascarpone, Zimt, Sahne, Kirschen und Nougat ist unschlagbar, sehr weihnachtlich im Geschmack und schmeckt eigentlich jedem, oder?

Die glutenfreien Spekulatius habe ich übrigens auch im Supermarkt gekauft, im Drogeriemarkt und im Reformhaus habe ich sie aber auch entdeckt.

Ich habe das zubereitete Probedessert meinen lieben „Testesser-Kollegen“ kredenzt (die sich tapfer und mit anhaltender Begeisterung durch meine Plätzchen, Kuchen und Desserts futtern),…die schnell geleerte Schale und die glücklichen Gesichter sprachen für sich.

Weihnachtsdessert
Spekulatius Trifle

Die süßen Zucker-Tannen aus Eiweiß-Spritzglasur auf dem Nachtisch sehen toll aus, sind nicht schwer zu machen, werden aber auch nicht unbedingt benötigt, wenn du keine Zeit dafür hast. Als schnelle Alternative dazu empfehle ich dir, einfach einige Spekulatius in den „Sahneschnee“ zu stellen oder ein wenig essbaren Goldglitzer aufzustreuen.

Eine weitere leckere Dessert-Kreation für Weihnachten, findest du hier: Maronen Mousse Törtchen – glutenfrei und laktosefrei

Spekulatius Creme

Da dies mein letzter Beitrag im diesem Jahr sein wird, bleibt mir nur noch euch meinen treuen Lesern besinnliche Weihnachtstage mit euren Lieben, bei reichlich gutem Essen und Trinken, und ein frohes neues Jahr 2020 zu wünschen.

Frank von Man(n) isst glutenfrei
Spekulatius Trifle
Spekulatius Trifle glutenfrei
Spekulatius Trifle - Weihnachtsdessert glutenfrei und laktosefrei

Glutenfreier Dessert-Genuss…ganz ohne Einschränkungen!

Wie hat dir der Beitrag gefallen? Freue mich über deinen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.