Dessert, Frei von Gluten, Frei von Laktose, Kochen, Low-Carb, Rezepte, Süßes
Kommentare 2

Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren – glutenfrei und laktosefrei

Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren -Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren - glutenfrei  und laktosefrei

Bist du auf der Suche nach einem köstlichen herbstlichen oder winterlichen Dessert? Gefunden! Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren -glutenfrei und laktosefrei

Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren -Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren - glutenfrei  und laktosefrei
Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren -Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren - glutenfrei  und laktosefrei

Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren – glutenfrei und laktosefrei

Ich selbst würde dieses Dessert als süffig bezeichnen…was aber nicht ganz korrekt wäre, denn süffig ist nur der Sud in welchem die Birnen baden. Süffig, so sagt das Wörterbuch, bezeichnet man (besonders beim Wein) als “angenehm schmeckend und gut zu trinken”! Wieder was gelernt!

Da Birnen im allgemeinen sehr gut andere Aromen aufnehmen, eignen sie sich besonders, um im Rotwein Cassis Gemisch, das wunderbare Bouquet “aufzusaugen”.

Je länger die Birnen baden, je intensiver die Würze. Daher solltest du das Dessert am Vortag zubereiten, um es möglichst lange ziehen zu lassen.

Noch mehr “Kick” erhält das Dessert durch die Lorbeerblätter und die Zimtstange, die zum Rotwein und Cassis-Saft hinzugegeben werden.

Dessert mit Rotwein

Schon seit ewigen Zeiten, wollte ich Birnen in Rotwein zubereiten…da ich aber keine Birnen essen kann (wegen Fructose und Sorbit), erschien mir das eher kontraproduktiv! Nun konnte ich aber nicht mehr widerstehen, als mir dieses Rezept, in meinem neuen Kochbuch von Diana Henry, über den Weg lief.

Die Idee dahinter war…von den Birnen nur ein kleines Stück zu probieren, mich dafür aber intensiv am Wein Extrakt zu versuchen. So geschehen…und beides für gut befunden.

Eine Kugel Vanilleeis oder eine leckere Creme runden das edle Dessert perfekt ab!

Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren -Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren - glutenfrei  und laktosefrei
Rotweinbirnen

Was mich am Rezept etwas irritiert hat, mir aber erst nach der Zubereitung aufgefallen war…das Kerngehäuse wird nicht heraus geschnitten. Da das Rezept aus England stammt, stellt sich die Frage…ob man in England das Kerngehäuse mit isst, oder am Tisch raus pult?

Beides blöd finde ich. Daher würde ich beim zweiten Versuch, die Mitte der halbierten Birnen mit einem Löffel aushöhlen, und je nach Birnensorte auch die Schale entfernen.

So kommt das Dessert noch etwas feiner und edler daher. Aber alles Geschmacksache, macht wie ihr denkt!

Dessert mit Früchten
Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren -Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren - glutenfrei  und laktosefrei

Rotweinbirnen sind nichts für dich? Dann klick doch mal hier rein…

Pancakes mit Blaubeer Rosmarin Sauce – glutenfrei und laktosefrei

Maronen Mousse Törtchen – glutenfrei und laktosefrei

Herbst Dessert

Rotwein Cassis Birnen mit Brombeeren – glutenfrei und laktosefrei

Für 6 Personen

  • Zubereitungszeit: 15 Minuten
  • Backzeit: 25-35 Minuten
  • Ziehzeit: über Nacht
  • Ofentemperatur: 180°C Umluft
Rotwein Birnen

Glutenfreier Dessert-Genuss ganz ohne Einschränkungen!

2 Kommentare

Wie hat dir der Beitrag gefallen? Freue mich über deinen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.