Deutschland glutenfrei, Frei von Gluten, Glutenfrei im Restaurant, Zu Gast
Kommentare 3

Glutenfreie Kaffeebar by Alex – Frankfurt am Main

Glutenfreie Kaffebar by Alex

Kennst du schon die – Glutenfreie Kaffeebar by Alex – in Frankfurt am Main? Nein?
Dann nichts wie hin ins “glutenfreie Paradies”!

Frisch gebackene Brote, Brötchen, Käsestangen, Croissants, Kuchen, Kekse, Nussecken, Muffins und mehr…reihen sich verführerisch in der beleuchteten Glas-Vitrine aneinander. Man sieht den Backwaren das Fehlen von Gluten nicht an, die Auswahl sieht köstlich aus. Die ganze glutenfreie Pracht ist natürlich auch zum Mitnehmen. 

Als ich die glutenfreie Location auf der Hanauer Landstrasse 50 in Frankfurt im März 2020 zum Opening zum ersten Mal betrat, war ich wirklich positiv beeindruckt.

Ein wenig, wie einer angesagten Interior-Zeitschrift entsprungen, präsentiert sich die moderne und sogleich heimelige Ausstattung. Das hatte ich nicht erwartet. Glutenfreie Backwaren genießen und das in stylisher Umgebung, das musste ein Traum sein! 

Glutenfreie Kaffebar by Alex

War es zum Glück nicht, denn ab sofort kann man auch wieder “zu Gast sein” und es sich drinnen auf den Samtsesseln gemütlich machen (mit negativem Schnelltest), oder im Sommer draußen an kleinen Tischchen verweilen.

Glutenfreie Kaffebar by Alex

Unglaublich gut fühlt sich das für mich an, wie ein ganz „normaler Kunde“…einfach aussuchen und genießen. Keine langwierigen Diskussionen über die Herstellung, Lagerung oder mögliche Kontaminationen müssen geführt werden.

Und hier ernte ich keine genervten Blicke der Mitarbeiter, wie ich das leider sehr oft in Cafés und Restaurants erlebe…ganz im Gegenteil…!

Glutenfreie Kaffebar by Alex
Rechts im Bild seht ihr Alex den Betreiber der Kaffeebar, links seinen (sehr sympathischen!) Mitarbeiter Florian!

Alex, der Namensgeber der glutenfreien Kaffeebar, ist selbst von Zöliakie betroffen. Er weiß also um die Bedürfnisse seiner Kunden und kennst sich somit natürlich bestens mit glutenfreier Ernährung aus.

Erst nach einem längeren „Leidensweg“ (wie bei so vielen von uns) wurde bei Alex 2015 Zöliakie diagnostiziert. Heute geht es ihm zum Glück wieder gut und er konnte seinen Lebenstraum vom eigenen Café mit voller Energie umsetzen.

Als gelernter Koch und mit viel Gastronomie-Erfahrung bringt Alex somit beste Voraussetzungen dafür mit. Leider traf ihn kurz nach der Eröffnung im März 2020 die Pandemie mit voller Wucht und die Bar musste schon bald nach der Eröffnung wieder schließen.

Der Straßenverkauf blieb, wann immer in diesen schwierigen Zeiten möglich, geöffnet und garantierte allen Kunden den Genuss der glutenfreien Backwaren zumindest für zu Hause.

Glutenfreie Kaffebar by Alex
Glutenfreie Kaffebar by Alex

Die Brote, Brötchen und Croissants werden von der glutenfreien Backmanufaktur “grünes Korn” in Weingarten im Schwabenland geliefert.

Ihr dürft euch freuen auf köstliche Brote wie…Mehrkornbrot, Kartoffelbrot, Fladenbrot, Boris Bäcker Brot (Spässle gmacht), Wurzelbaguette, sowie französisches Baguette.

Glutenfreie Kaffebar by Alex

Die Liste an köstlichen glutenfreien Backwaren geht noch weiter mit Brötchen wie… dem Pfefferbeißer, der Schwäbischen Seele (so lecker), Amaranth Wecken oder knackigen Krustis…die alle auch als belegtes Brötchen zum mitnehmen erhältlich sind!

Und glaub es oder nicht, es gibt auch Käsestangen. Wie lange hatte ich die nicht mehr gegessen, ich liebe diese Stangen!

Glutenfreie Kaffebar by Alex

Die süßen Produkte backt Alex selbst wie z.B. den leckeren Cheesecake, die luftigen Muffins (Blaubeere, Zitrone oder Schoko), den fluffigen Nusskuchen und die köstlichen Waffeln.

Die müsst ihr mal probiert haben, am besten gleich mit einer Kugel Eis oder einem Schuss Schokosoße, oder beidem?

Die fabelhaften, buttrigen Croissants werden auch von der glutenfreien Bäckerei “grünes Korn” geliefert mit oder auch ohne Schokolade (für mich immer mit) und runden das Angebot für “Süßmäuler”, perfekt ab!

Glutenfreie Kaffebar by Alex

Das alles gibt es natürlich auch zum Mitnehmen! Aber Vorsicht! Da die leckeren Backwaren im Laden schnell vergriffen sind, lohnt es sich, besser vorzubestellen.

So funktioniert das Bestellen:

Alex hält dafür Bestellzettel bereit, auf denen ihr eure Wünsche ankreuzen könnt, natürlich sind diese auch über WhatsApp verfügbar. Einen Tag vor dem Abholen bis 16 Uhr per WhatsApp an Alex schicken, oder im Laden ausfüllen und abgeben.

Dann holt ihr am nächsten Tag entspannt eure bestellten Waren ab und bekommt ohne Stress genau das, was ihr haben möchtet. Somit lohnt sich auch einmal eine längere Fahrt, wenn ihr wie ich nicht gerade um die Ecke wohnt.

Glutenfreie Kaffebar by Alex…

Wer im gemütlichen Café sitzt (oder draußen) kann sich zwischen einem Frühstück (bis 12 Uhr serviert), einem warmen Pfannenbrot als Mittags-Snack oder einem Stück Kuchen oder einer leckeren Waffel zur Kaffeezeit entscheiden.

Dazu genießt du vielleicht noch einen Kaffee von der Frankfurter Traditionsrösterei “Wacker”, auch als Eiskaffee erhältlich und sehr zu empfehlen, einen aromatischen Tee, verschiedene Softgetränke oder ein Gläschen süffigen Wein oder Sekt!

Sekt-Frühstück completely glutenfrei…!
Glutenfreie Kaffebar by Alex
Das warme Pfannenbrot mit Schinken, Käse und Rucola!
Die leckeren Waffeln mit Vanilleeis und der Cheesecake!
Glutenfreie Kaffebar by Alex Waffeln
Glutenfreie Kaffebar by Alex

Und zum Schluss darf ich noch anmerken…”ich bin voll des Lobes für all das, was ich in der „glutenfreien Kaffebar by Alex“ kosten durfte”.

Anmerkung des Autors: “All das”…bedeutet hier…ich habe mich quer durch das ganze Sortiment gefuttert, herrlich!

Glutenfreie Kaffebar by Alex Cheesecake

Drinnen…

Zum Abschluss noch ein Wort zur Einrichtung der Innenräume des gemütlichen Cafés. Den Interior-Designern ist es gelungen, eine behagliche Atmosphäre in dem nicht allzu großen Raum zu schaffen, die zum Bleiben einlädt.

Ich mag den gerade so angesagten Look sehr…bestehend aus schlichten Samt-Polstermöbeln, Spiegeln, Glasleuchten…alles farblich in gedeckten Erdtönen gehalten, in Kombination mit edlem Gold.

Glutenfreie Kaffebar by Alex
Amelie (links) vom Instagram Blog -glutenfreedom- mit Freundin…bei der Eröffnung im März 2020!
Blumen

Die runden und ovalen Spiegel machen den Raum optisch größer und bieten ganz besondere Einblicke. Ein bißchen wie in meinem eigenen Wohnzimmer zu Hause, schick und gemütlich zugleich. Die schönen Glasleuchten, die lässig von der Decke baumeln schaffen eine warme, dezente Beleuchtung (und würden mir für unser Zuhause auch echt gut gefallen)!

Im Kontrast dazu, steht die in kühlem weiß gehaltene Bar und die große Glasvitrine, die den Industrial Style der hohen Decken mit freiliegenden Rohren, gekonnt fortführen.

Glutenfreie Kaffebar by Alex
Glutenfreie Kaffebar by Alex
Glutenfreie Kaffebar by Alex

So…ich hoffe sehr ich konnte dir Lust und Appetit auf einen Besuch in der ersten glutenfreien Kaffeebar…in meiner ehemaligen Heimatstadt Frankurt machen.

Glutenfreier Genuss…ganz ohne Einschränkungen!

3 Kommentare

Wie hat dir der Beitrag gefallen? Freue mich über deinen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.