Alle Artikel in: Einfach & Schnell

Walnuss Brownies – glutenfrei und laktosefrei

  Blogbeiträge können ja auf vielfältige Art entstehen. Bei mir ist es meist so, dass ich durch ein Produkt, den Wochenmarkt, einen Urlaub, einen Restaurantbesuch, ein Buch, einen anderen Blog oder durch eine Zeitschrift auf eine Rezeptidee komme und inspiriert werde. Dann entwickle ich das Rezept

Nudeln mit Salbei-Kürbissauce und Ziegenkäse

Glutenfreie Nudeln mit Salbei-Kürbissauce und Ziegenkäse

Glutenfreie Nudeln mit Salbei-Kürbissauce und Ziegenkäse Jetzt liegt er schon seit Wochen in der Küche auf der Fensterbank, in keinem Jahr kann ich auf dem Markt daran vorbei gehen, er leuchtet in Orange und täglich stelle ich mir die Frage – wie soll ich ihn zubereiten? „Er“ ist in diesem Fall ein Kürbis, genauer gesagt ein Hokkaido-Kürbis. Und heute ging es ihm „an den Kragen“!

Marmorkuchen - glutenfrei und laktosefrei

Marmorkuchen – glutenfrei und laktosefrei

  Marmorkuchen – glutenfrei und laktosefrei Marmorkuchen – der Kuchenklassiker schlechthin – den ich als Kind schon geliebt habe und ganz besonders dann, wenn ich ein Stück mit viel dunklem Kakao-Anteil erwischt habe. Ein dickes Stück davon hat mich getröstet, wenn ich mir das Knie aufgeschrammt hatte, belohnt, wenn ich eine gute Note mit nach Hause brachte und

Smoothie Bowl

Wie macht man eigentlich eine…Smoothie Bowl?

Ob zum Frühstück, als leichtes Mittagessen oder als Dessert am Abend…eine Smoothie Bowl ist zu jeder Tageszeit, ein gesunder und frischer Genuss voller Vitamine. Instagram, Pinterest und Co überschlagen sich fast mit unzähligen Bildern vom Trend-Food – Smoothie Bowl. Die Fotos zeigen die schönen Schüsseln in allen Farben und Formen, alle reichhaltig und kreativ dekoriert.

Erbsen Gazpacho mit Krabben und Ajvar

Erbsen Gazpacho mit Krabben und Ajvar

Erbsen Gazpacho mit Krabben und Ajvar  Gazpacho = Eine kalte Suppe aus ungekochtem Gemüse – das klingt in meinen Ohren erst mal nicht sehr verführerisch. Aber wenn draußen Temperaturen von über 30°C herrschen, ist diese schnell gemachte Variante einer wohlschmeckenden, eisgekühlten Gazpacho aus Erbsen mit Krabben und Ajvar, ein wunderbares leichtes und erfrischendes Sommergericht.