Alle Artikel in: Herzhaft

Nudeln mit Salbei-Kürbissauce und Ziegenkäse

Glutenfreie Nudeln mit Salbei-Kürbissauce und Ziegenkäse

Glutenfreie Nudeln mit Salbei-Kürbissauce und Ziegenkäse Jetzt liegt er schon seit Wochen in der Küche auf der Fensterbank, in keinem Jahr kann ich auf dem Markt daran vorbei gehen, er leuchtet in Orange und täglich stelle ich mir die Frage – wie soll ich ihn zubereiten? „Er“ ist in diesem Fall ein Kürbis, genauer gesagt ein Hokkaido-Kürbis. Und heute ging es ihm „an den Kragen“!

Quiche Lorraine - glutenfrei und laktosefrei

Quiche Lorraine – glutenfrei und laktosefrei

  Quiche Lorraine – glutenfrei und laktosefrei Heute gibt es mal wieder was „Französisches“! Ich liebe Quiche und am liebsten das Original, die Quiche Lorraine, auch Lothringer Speckkuchen genannt. Und jetzt ratet mal wo genau diese Variante einer Quiche herkommt? Richtig aus Lothringen, im Nordosten Frankreichs gelegen.

Herzhafte glutenfrei Spargel Käse Mufflins

Low-Carb Snack to go – Herzhafte glutenfreie Spargel Käse Muffins 

Low-Carb Snack to go – Herzhafte Spargel Käse Muffins  Das Schönste in der warmen Jahreszeit ist für mich draußen in der Natur zu sein, das Fahrrad zu schnappen, den Hund an die Leine zu nehmen und den Picknickkorb auf den Gepäckträger zu schnallen. So gewappnet geht es dann ab zum Badesee, zu einer der vielen schönen Wiesen oder Waldlichtungen in der Umgebung –  und hier lässt es sich dann in Ruhe chillen, ein gutes Buch lesen und nicht zu vergessen – herrlich lecker picknicken! Heute kommen in meinen Picknick-Korb herzhafte glutenfreie Spargel Käse Muffins, ein weiteres Rezept aus der Reihe Low-Carb Snack to go. Und nicht zu vergessen, die Muffins sind natürlich auch frei von Laktose und enthalten wenig Fructose.

Huhn aus dem Ofen mit Zitronen und Gemüse

Hühnchen aus dem Ofen mit Zitronen und Gemüse – Hauptgang Frühlingsmenü

Hühnchen aus dem Ofen mit Zitronen und Gemüse  Heute möchte ich euch ein einfaches, glutenfreies und sehr schmackhaftes Rezept für eine Hauptspeise vorstellen, ein Hühnchen aus dem Ofen mit Zitronen und Gemüse, das sehr wenig Arbeit macht und im Ofen in aller Ruhe vor sich hin „schmurgelt“. Solche Gerichte liebe ich, während der Garzeit kann man wunderbar die Küche in Ordnung bringen und schon mal mit einem Gläschen Wein, auf den kommenden Genuss anstoßen. Das Ofenhuhn passt wunderbar zum Frühling, da es sehr leicht ist und man die Gemüsesorten nach Lust und Laune immer wieder neu variieren kann.

Garnelenplätzchen mit Mango-Joghurt

Garnelenplätzchen mit Mango-Joghurt-glutenfrei

Garnelenplätzchen mit Mango-Joghurt-glutenfrei- Heute serviere ich euch köstlich würzige, exotische Garnelenplätzchen mit einem frischen, fruchtigen Mangojoghurt. Diese kleinen glutenfreien Plätzchen sind ein Allrounder. Ich bereite sie sehr gerne für meine Gäste als edle Vorspeise oder Fingerfood zu. Sie sehen auf einer Etagere oder schönen Platte angerichtet zum Anbeißen aus.

Rucola Speck Low Carb Snack Querformat

Low-Carb – herzhafter Snack to go

  Low-Carb – herzhafter Snack to go Seit fast 2 Wochen ernähre ich mich jetzt „extrem Low-Carb“ und natürlich glutenfrei. Mein Fazit daraus lautet: Ganz o.k. wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, aber ich bin doch froh, wenn ich die „Diät“ nach 6 Wochen lockern kann und wieder zumindest teilweise, zu meiner normalen glutenfreien Ernährung zurück kann.

Low-Carb Möhrenbrot von oben

Low-Carb Brot – mit Möhren

Heute kommt – wie angekündigt – das zweite Rezept für ein glutenfreies Low-Carb Brot auf meinen Blog. Das Rezept enthält wieder viele gesunde Zutaten, viel Eiweiß und wenig Kohlenhydrate, Gemüse und gesunde Fette durch Mandeln und Walnüsse. Ich durfte das Brot in den letzten Tagen ja schon ausgiebig genießen und muss sagen, egal ob mit Käse, Wurst, vegetarischen oder süßen Aufstrichen als Belag…es schmeckt wirklich mit allen sehr gut und macht für lange Zeit richtig satt.

Low-Carb Zucchini Brot

Low-Carb Brot – mit Zucchini

  Diese Woche habe ich mich mit dem Thema Low-Carb beschäftigt und daher gibt es jetzt ein leckeres Rezept für ein glutenfreies Low-Carb Brot aus lauter „gesunden“ Zutaten wie Zucchini, Nüsse, Leinsamen, Eier und Quark. Ich war überrascht wie gut mir das Brot schmeckt, es hat außen eine schöne Kruste bekommen und ist innen wunderbar kernig und saftig. Das ist wirklich mal eine Alternative, zu den sonstigen glutenfreien Broten, ob selbst gebacken oder auch gekauft.