Einfach & Schnell, Eis, Frei von Gluten, Frei von Laktose, Süßes
Schreibe einen Kommentar

Cookie-Vanilleeis mit Erdbeeren und Schokolade – glutenfrei und laktosefrei

Vanilleeis mit Erdbeeren und Cookies - glutenfrei

Zum Ende der Erdbeersaison präsentiere ich noch ein schnell gemachtes Cookie-Vanilleeis mit Erdbeeren und Schokolade – glutenfrei und laktosefrei.

Der Clou an dieser Nachspeise ist…das Eis einfach fertig zu kaufen…und sich damit einiges an Arbeitszeit zu ersparen!

Cookie-Vanilleeis mit Erdbeeren und Schokolade - glutenfrei und laktosefrei
Cookie-Vanilleeis mit Erdbeeren und Schokolade - glutenfrei und laktosefrei

Ich besitze zwar eine “Art” Eismaschine…eigentlich ist es nur ein Zubehör für meine geliebte Kitchenaid-Küchenmaschine, es funktioniert aber super.

Der Zubehör-Eisbehälter wird tiefgefroren, dann die Eismasse in den Behälter gegeben und die Zutaten werden in 20 Minuten von der Maschine zu Eis gerührt. Das muss dann nochmal im Tiefkühler richtig durchfrieren, denn das schafft meine Eismaschine nicht.

Trotzdem greife ich auch gerne auf ein fertiges Eis aus dem Supermarkt zurück, wenn ich wenig Zeit habe! Die Auswahl ist ja riesig und es gibt auch leckere laktosefreie Sorten zu kaufen.

Cookie-Vanilleeis mit Erdbeeren und Schokolade - glutenfrei und laktosefrei
Vanilleeis mit Erdbeeren und Cookies - glutenfrei
Vanilleeis mit Erdbeeren und Cookies - glutenfrei

Die Zubereitung

Das laktosefreie Vanilleeis wird mit Erbeerstückchen, glutenfreien Cookies und reichlich Rapelschokolade gehörig “aufgepeppt”, und mutiert so vom schlichten Eis zum perfekten schnell gemachten Dessert!

Ich liebe übrigens Cookies im Eis und finde es sehr daher sehr schade, dass diese Sorte nirgendwo glutenfrei angeboten wird. Früher, als ich noch nicht glutenfrei gegessen habe, war Eis mit Cookies immer meine erste Wahl in der Eisdiele.

Die Cookies werden einfach grob zerbröselt und mit unter das Eis gemischt.

Die Erdbeeren sollten eher klein geschnitten werden, damit man später beim Genuss des Desserts nicht auf großen gefrorenen Fruchtstücken herum kauen muss.

Für die Schoko-Einlage habe ich dunkle Raspelschokolade verwendet. Du kannst natürlich auch eine Tafel Schokolade fein hacken oder reiben.

Ich gebe das Eis dann in eine Terrinenform mit einem Fassungsvermögen von 750 ml. Diese lege ich mit Frischhaltefolie aus, bevor ich das angetaute Eis, das mit allen Zutaten vermischt wurde, hinein fülle. Du kannst aber auch mehrere kleine Silikonförmchen verwenden, dann ist das Eis schon portioniert, und du benötigst keine Folie zum auslegen.

Ein Schuss Eierlikör, kurz vor dem Servieren über das Eis gegeben, rundet den Geschmack perfekt ab.

Cookie-Vanilleeis mit Erdbeeren und Schokolade - glutenfrei und laktosefrei
Vanilleeis mit Erdbeeren und Cookies - glutenfrei

Noch mehr Eis Rezepte findest du hier…Homemade Kokos Ananas Eis am Stil – schnell und einfach

Espresso Nougat Parfait mit Kakao Nibs – glutenfrei

Cookie-Vanilleeis mit Erdbeeren und Schokolade - glutenfrei und laktosefrei
Cookie-Vanilleeis mit Erdbeeren und Schokolade - glutenfrei und laktosefrei

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kühlzeit: 60 Minuten

Extras:

Terrinenform 750 ml oder Silikonförmchen

Frischhaltefolie

Erdbeeren

Glutenfreier Eisgenuss…ganz ohne Einschränkungen!

Wie hat dir der Beitrag gefallen? Freue mich über deinen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.